Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
MO : ( 2009-04-23 19:31:18 / 1767643 ) Verjährung Schulden

Ich habe als Privatperson vor 4 Jahren einer Privatperson Geld geliehen. Nun habe ich irgendwo gelesen dass ich das Geld nach 3 Jahren nicht mehr zurück fordern kann. Stimmt das?

Antworten:

laie : ( 2009-04-23 20:34:11 / 1767673 )

Die Frist von 3 Jahren gilt ab der letzten Rückforderung und nur in dem Fall, wenn es keinen Rechtstitel darauf gibt (sprich der Betrag nicht bei Gericht eingefordert wurde), ansonsten sind 30 Jahre Frist.

zum Profil... kaffeeschluerfer : ( 2009-04-23 20:40:49 / 1767674 )

darlehen verjähren (auch ohne Titel!!!) in 30 jahre § 1478 ABGB

MO : ( 2009-04-23 20:59:52 / 1767679 )

Dass heisst, wenn ich es bisher nicht zurück gefordert habe, kann ich dass noch tun, weil ich es bisher nicht getan habe?
Was, wenn ich es vor einem Jahr bereits per SMS zurückverlangt habe?
Müßte ich in diesem Fall in nächster Zeit den Betrag per Gericht einfordern?
Brauch ich da einen Rechtsanwalt oder wie und wo kann ich das beantragen,- Danke

laie : ( 2009-04-23 21:04:29 / 1767681 ) naja, bin ja laie

aber hier steht:

"Verjährung

Verlust von Rechten, die durch eine bestimmte Zeit nicht ausgeübt werden. Werden Rechte nicht vor Ablauf der Verjährungsfrist durch Klage geltend gemacht oder vom Verpflichteten rechtswirksam anerkannt, können sie gegen dessen Willen nicht mehr gerichtlich durchgesetzt werden. Bei Klagen auf verjährte Forderungen muss der Beklagte die Verjährung allerdings einwenden, sie wird nicht von Amts wegen beachtet. Wenn er das unterlässt, ergeht ein Versäumungsurteil und der Gläubiger bekommt trotz Verjährung über einen Exekutionstitel.

Geldforderungen, wie zB offene Teilzahlungen, Mieten oder Kaufpreise, verjähren in der Regel innerhalb von 3 Jahren ab Fälligkeit bzw. dem letzten, geeigneten Betreibungsversuch. Die Verjährungsfrist der meisten anderen Rechte beträgt 30 Jahre. Rechtskräftig festgestellte Forderungen (s. Exekutionstitel) verjähren erst 30 Jahre nach dem letzten, geeigneten Betreibungsversuch."

quelle: http://ooe.schuldnerberatung.at/_helfer/suchergebnis.php?stichwort=gl%E4ubiger

MO : ( 2009-04-23 21:08:03 / 1767683 )

Danke Laie!

Bier : ( 2009-04-24 09:47:50 / 1767808 ) Wenn sie 3 jahre nicht anerkannt sind.

verjähren die Schulden, Also wenn er dir erst vor einem Jahr eine rückzahlung geleistet hat, dann beginnt die Verjährungsfrist vor einem Jahr. Dann hast du noch 2 Jahre Zeit.

Kaffeeschluerfe : ( 2009-04-24 12:11:44 / 1767940 )

es handelt sich aber nicht um Miete, Kaufpreis u.ä, sondern um ein Darlehen! Nicht alles was "Geld" betrifft, verjährt in 3 Jahren

Für die Rückforderung/Klage ist ab EUR 4000,- ein Rechtsanwalt nötig

Saro : ( 2009-12-26 17:08:56 / 1877896 ) Verjährung von Privaten Geldverleih

Im Jahre 2005 habe ich von jemanden ( Privat ) 500 Euro ausgeliehen.
Es wurde auf einem Schmierzettel festgehalten.
Nach ein paar Wochen wollte er das Geld retour, konnte es nicht bezahlen.
Fast 4 Jahre hörte ich nichts von Ihm, erst vor kurzem wieder per Telefon, konnte auch meine Adresse rausfinden und war bei mir zuhaus.
Wie ist die Rechtslage ? Verjährt sowas in Österreich nach dieser Zeit ? Was soll ich tun, da ich nie schriftlich oder gerichtlich gemahnt oder angeschrieben wurde. Hat er ´noch Möglichkeit sein Geld einzufordern?
Bitte um kompetente Antworten .
Vielen Dank

zum Profil... Firenze : ( 2009-12-26 19:00:18 / 1877935 )

Sie können gerne oben nochmals nachlesen. Darlehen verjähren erst in 30 Jahren, der andere könnte die Forderung noch einklagen.

http://www.help.gv.at/Content.Node/99/Seite.991339.html

Sie schulden das Geld, die Fälligkeit ist meines Erachtens zu dem Zeitpunkt eingetreten, als er nach einigen Wochen das Geld retour wollte, somit die Zahlung eingemahnt hat (offenbar wurde ja keine andere Zahlungsfrist vereinbart).

Vergleiche auch aus Lexikon der Schuldnerhilfe: "Fälligkeit, Fälligstellung
Zeitpunkt, in dem eine Forderung (Rate, Gesamtforderung, Miete etc.) bezahlt werden muss. Die Fälligkeit wird meist bei Vertragsabschluss vereinbart. Wurde kein Fälligkeitszeitpunkt festgelegt, kann der Gläubiger die Forderung durch Mahnung des Schuldners jederzeit fälligstellen. Mit Eintritt der Fälligkeit können Verzugszinsen berechnet und gerichtliche Klage eingebracht werden."

lt. Homepage www.privatkonkurs.at: Mahnung = "Mündliche oder schriftliche Zahlungsaufforderung durch den Gläubiger. Grundsätzlich ist kein Gläubiger verpflichtet, eine fällige Forderung vor der gerichtlichen Geltendmachung zusätzlich einzumahnen. Mahnungen sind nur dann erforderlich, wenn keine Zahlungsfristen vereinbart sind, in diesem Fall bewirkt die Mahnung die sofortige Fälligkeit der Forderung. Bekommt man eine Mahnung und gibt es Probleme mit der Bezahlung, sollte man unverzüglich den Gläubiger kontaktieren und sich um eine neue Zahlungsvereinbarung bemühen."

Es ist nicht nötig, dass Sie einige Sondereinladungen bekommen, um das geschuldete Geld zu zahlen. Wenn Sie das Geld schulden, dann zahlen Sie. So einfach ist das..

lukas : ( 2010-06-12 08:28:26 / 1919960 )

Ich habe vor 3 Wochen Privat an Privat 550 Euro verliehen eigntlich nur für 2 Tage. Jetzt weigert sich diese Person mir das Geld zurück zu bezahlen. Wo und Wie muss ich dies Klagen? Wieterst gibt es nur einen mündliche Vertrag

MeinName : ( 2010-06-14 17:46:53 / 1920513 ) ich will auch meinen Senf dazugeben

@ Saro, du solltest dir ein tiefes Loch graben damit du dich verstecken kannst. Ich finde es für die grösste Sauerei sich Geld zu borgen und nicht mehr zurückzugeben und hoffen das es Verjährt *spukaufdich*

@ für alle

FRAU, AUTO und Geld borgt man nicht her, egal wer es ist sollte es mal ein Freund sein dann fangt mit 20€ an, hat er die 20€ zurückgegeben kann man auch mehr ausleihen aber SCHRIFTLICH mit ZEUGEN Unterschreiben lassen. Dann hast du mehr Glück dein Geld wieder zu bekommen.

Grüsse

zum Profil... celina78 : ( 2010-06-14 23:55:55 / 1920582 )

ich finde es auch unverschämt sich geld zu leihen, und sich selber nicht mit demjenigen in verbindung zu setzen.
und dann noch zu hoffen das es verjährt....

und dann noch die frechheit besitzen sich hier rat zu holen...

Leserin1 : ( 2010-06-15 07:17:02 / 1920609 ) Genau deswegen

habe ich noch nie in meinem Leben jemandem Geld geborgt. Und werde das auch sicher nie tun. Wozu gibt es Banken? Wenn jemand von der Bank keinen Kredit mehr bekommt, dann hat das wohl etwas zu bedeuten. Nämlich dass ich als Privatperson schon gar keine Aussichten habe, mein Geld zurück zu bekommen.

schuldensepp123 : ( 2014-03-26 10:57:36 / 2037326 ) verjährt

30 jahre juhu bei mir sind schon 29 jahre vorbei
noch 1 jahr dann bin ich schuldenfrei juhu
80000 euro die ich gratis bekommen hab juhu
ein hoch auf die verjährung

Berater : ( 2014-03-26 11:49:35 / 2037332 )


Wirklich toll.
Da hat es also vor 29 Jahren schon Euro gegeben;-)

addition : ( 2014-03-26 12:13:57 / 2037336 ) @Berater

Dir ist heute wieder langweilig gell ? Auf jeden alten Kaas wird geantwortet und damit das Forum mit uninteressanten Beiträgen zugemüllt.

Berater : ( 2014-03-26 12:53:36 / 2037340 ) addition


Na du bist sicher im Stress und findest gerade noch Zeit alle Beiträge zu lesen und zu kritisiern.
Hilfe anzubieten geht sich da nicht mehr aus.
Lg.

addition : ( 2014-03-27 09:41:08 / 2037361 ) @Berater

hoffentlich erlebt das der Fragesteller aus 2010 wenn Du Deine Hilfe anbietest ??? lol

gislaine.audesson : ( 2018-01-17 19:47:41 / 2052018 ) Die finanzielle Kampagne hat alle Menschen, die No

Zufriedenheit für Ihre Kreditbedürfnisse
Ich biete Kredite an kommerzielle und private
Organisationen von 5.000 bis
maximal 3.000.000 €. Ich biete Privatkredite, Kredite von
Schuldenkonsolidierung, Risikokapital, kommerzielle
Kredite, Darlehen
Studenten, Wohnungsbaudarlehen oder "Darlehen aus welchem
​​Grund auch immer. gislaine.audesson@hotmail.com

à_gislaine : ( 2018-01-18 07:05:17 / 2052020 )

Ihnen kann ich wärmstens einen französischen
Film empfehlen. Spielt in der Bretagne.
Entzückend!!! Wenn Sie dann immer noch ein
paar Millionen zum Verschenken haben, wenden
Sie sich bitte vertrauensvoll an mich. Ich bin
immer flach. ;-)

WillZocken : ( 2018-01-18 16:16:53 / 2052022 )

Bin ein skrupelloser Spekulant, riskiere immer viel, gewinne meistens, verliere selten. Suche Sponsor. Machen Sie mir ein Angebot, das ich nicht ablehnen kann. Bitte / Danke

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 3 und 4 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!