Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Haselsteiner : ( 2011-04-26 11:17:29 / 1974686 ) Parkschaden mit Fahrerflucht, Beweise eindeutig

Hallo!

Gestern am abend stand ich mit meinem PKW zwischen einer Garage und einer Holzhütte (ca. 5m Abstand ze. Haus und Hütte) parallel zur Fahrbahn.
Es stand ein Auto vor mir sowie ein Auto hinter mir.

Als ich zu meinem Auto kam entdeckte ich eine stark eingebeulte Beifahrertür. Es ist eindeutig eine Anhängekupplung. Nachdem ich Lackreste am Boden fand war es natürlich eindeutig es musste hier pasiert sein. Der Besitzer der Garage hat genau in dieser Garage ein Auto mit Anhängekupplung stehen. Es gibt keine andere Möglichkeit diese Beule an dieser Stelle zu verursachen als mit dem Auto aus der Garage zu fahren.
Er streitet jedoch die Tat ab?

Wie soll ich vorgehen bzw. besteht hier eine Chance Recht zu bekommen auch ohne Zeugen??

Danke für Euren Rat im Voraus.

mfg. Haselsteiner

Antworten:

zum Profil... Doris : ( 2011-04-26 11:19:30 / 1974687 ) @ Haselsteiner

Als Erstes bei der Polizei Anzeige (gegen unbekannt) erstatten, aber auf die Umstaendig hinweisen - Lacksplitter, Photos, Skizze ueber die Verkehrssituation etc. vorlegen.

Haselsteiner : ( 2011-04-26 11:27:06 / 1974689 )

Danke für die prompte Antwort.

Ok das werd ich gleich machen.

Gibt es in so einem Fall wo alles eindeutig ist (es gibt noch mehr Beweise die eindeutig auf ihn sprechen),
Recht zu bekommen obwohl er die Tat abstreitet?

mfg. Haselsteiner

zum Profil... Doris : ( 2011-04-26 11:36:31 / 1974690 ) @ Haselsteiner

Lassen Sie zunaechst einmal die Polizei arbeiten.

@haselsteiner : ( 2011-04-26 14:09:24 / 1974721 )

na hoffentlich hast du eine Rechtschutzversicherung, denn wenn er das abstreitet wirst du ihn vor Gericht zerren müssen. Hatte das gleiche mal mit einer Delle beim Kotflügel. Da waren sogar noch Farbreste an seiner Stoßstange. Trotzdem konnte ich mich herumstreiten mit dem Typen.

zum Profil... Doris : ( 2011-04-26 15:39:20 / 1974759 ) @ Haselsteiner

Machen Sie vorsichtshalber auch noch eine Meldung bei Ihrer KFZ-Haftpflichtversicherung - mit Polizeiprotokoll.

zum Profil... Rik : ( 2017-09-17 01:44:20 / 2051718 ) Parkschaden, verursacher nicht bekannt

Hallo,

Habe an meinem Auto einige Kratzer und Dellen endeckt. Weiß aber nicht wer der Verursacher ist. Anzeige schon gemacht.

Ist es möglich die Person herauszufinden? Zeugen sind keine vorhanden.

MFG Rik

frechdax : ( 2017-09-17 07:43:54 / 2051720 )

moeglicherweise sind sie ein schlechter einparker, und die vielen dellen sind der beweis dafuer. tun sie diese angelegenheit nicht ueberbewerten. der wertverlust ihres boliden wird zu verkraften sein. einen schoenen sonntag noch! ;-)

@Rik : ( 2017-09-17 12:57:42 / 2051723 )

Ich kenn ihr Auto nicht, daher kann´s zumindest ich nicht gewesen sein. Nicht absichtlich und schon gar nicht unabsichtlich.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 4 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!