Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Mariechen1 : ( 2016-11-08 14:17:41 / 2050409 ) Betruganzeige immer noch möglich..?

Hallo

Ich bin mir nicht sicher ob eine Betrugsanzeige immer noch möglich ist wenn ein Exekutionstitel besteht aber die Sache schon Mai 2006 passiert ist..? Damals habe ich auf raten Ware bestellt und habe die eigentlich auch ratenweise bezahlt bis plötzlich mir Gelder Gestrichen wurden und dadurch zahlungsunfähig wurde. Gegen mich wurde dann durch Zivilgericht der Exekution Titel angelastet und steht nun in der Warteschlange. Die summe liegt ca. bei 2600 Euro was offen ist. Frage ist nun kann die Betreiber Firma mir immer noch eine Strafanzeige androhen oder ist diese noch möglich..?

Jetzt ist die Sache wieder neu entflammt weil meine Freundin für mich bei der selben Firma ein gerät bestellte per Nachname das ich aber nicht angenommen habe weil ich zu spät oder erst danach erfahren habe das dass gerät keine Garantie hat ich wusste zwar es ist gebraucht aber das es keine Garantie hat wusste ich nicht, nun droht mir die Firma mit betrug usw.

Bitte kurz um eine Auskunft


Antworten:

Eule4 : ( 2016-11-08 14:30:41 / 2050410 )

kurze Auskunft: Nein

Mariechen1 : ( 2016-11-08 17:30:25 / 2050411 )


Naja die Firma meinte da ein Exekutionstitel besteht verjährt es nicht und sie könnte immer noch eine Strafanzeige machen.

zum Profil... weilander : ( 2016-11-10 15:00:14 / 2050417 )

Frage ist nun kann die Betreiber Firma mir immer noch eine Strafanzeige androhen oder ist diese noch möglich..?

Hähh,....????

Mariechen1 : ( 2016-11-10 15:41:56 / 2050418 )

War die Frage so undeutlich..?

zum Profil... weilander : ( 2016-11-13 18:25:50 / 2050436 )

Wenn man etwaige Antworten als Refernz nimmt, wohl ja!

Mariechen1 : ( 2016-11-16 13:46:28 / 2050473 )

Sorry ich verstehe gerade nicht was Du damit meinst..?

Die frage war ob ein Exekutionstitel eine Verjährung für Betrug aufschieben oder gar aufheben kann..? Wie oben erwähnt.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 3 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!