Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... alleswaszählt : ( 2017-01-15 14:30:23 / 2050668 ) Miete erhöhen bei All-inkl. Mietvertrag

Ist es rechtlich möglich bei einem All-inkl. Mietvertrag die Miete zu erhöhen?

Wo finde dazu Informationen, bzw. gibt es irgendswo nennenswerte Bücher für Vermieter zu kaufen?

Bitte um Infos.

Herzlichen Dank.


Antworten:

Eule4 : ( 2017-01-15 14:42:41 / 2050669 )

Vertragsklausel: Inflationsanpassung

zum Profil... alleswaszählt : ( 2017-01-15 14:54:44 / 2050670 )

Danke!

steht sowas nicht im Mietvertrag, vermutich Pech gehabt!

zum Profil... Doris : ( 2017-01-15 15:27:36 / 2050671 ) @alleswaszaehlt

Ja, so ist es. Einzige Ausnahme, wenn das
vermietete Objekt nicht unter den
Mieterschutz fällt, und es keinen
befristeten Mietvertrag oder einen
Kündigungsverzicht gibt. Da könnten Sie
den Vertrag kündigen, und wenn der Mieter
weiter wohnen bleiben möchte, einen neuen
Mietvertrag mit höherer Miete sowie
Wertanpassungsklausel abschließen. Das
gilt natürlich auch mit Ablauf eines
befristeten Vertrages, wenn der Mieter
weiter in der Wohnung bleiben möchte.

zum Profil... alleswaszählt : ( 2017-01-15 15:43:02 / 2050673 )

Wohnung ist seit ca. 7 Jahren vermietet, unbefristet.

Was darf ich "unter Mieterschutz" verstehen?

Bin kein Hai oder gierig, es haben sich in den letzten Jahren derart die Kosten erhöht, bzw. auch die Mieten und mit Verlust soll ja das ganze nicht vermietet werden.

Mag.Maier : ( 2017-01-15 17:29:22 / 2050675 )

Fällt das Mietverhältnis in den Anwendungsbereich des MRG?

Mag.Maier : ( 2017-01-15 17:31:16 / 2050676 )

Bzw. Um welche Art von Mietobjekt handelt es sich?

zum Profil... alleswaszählt : ( 2017-01-16 08:20:04 / 2050688 )

Ich nehme sehr stark an, dass das Objekt in das MRG fällt.

Haus wurde Ende der 60er Jahre gebaut.

https://www.jusline.at/index.php?cpid=ba688068a8c8a95352ed951ddb88783e&lawid=77&paid=1

Es handelt sich um ein Zweifamilienhaus. Zwei Wohnungen.

..-.. : ( 2017-01-17 09:55:42 / 2050698 )

MRG gilt nur für Objekte, die vor 1953 gebaut wurden. Und keinesfalls für Objekte mit nur 2 Wohnungen.

zum Profil... Doris : ( 2017-01-17 19:52:07 / 2050699 ) @ alleswaszählt

2-Familienhaus? Da haben Sie noch einmal Glueck gehabt, denn da gilt das MRG NICHT! Man muesste sich den Mietvertrag genauer ansehen, aber eigentlich sollten Sie gute Chancen haben, aus diesem Schlamassel doch noch herauszukommen.

zum Profil... alleswaszählt : ( 2017-01-18 21:26:43 / 2050717 )

Hab den Mietvertrag gefunden und gott sei dank ist da eine Wertsicherungsklausel drin.

Es geht um eine Erhöhung um EUR 91,-- jetzt monatlich :-))

DANKE

zum Profil... Doris : ( 2017-01-19 13:12:14 / 2050723 ) @ alleswaszählt

Da das MRG nicht gilt, sollten Sie pruefen, wie lange Sie
rueckwirkend die Erhoehung nachfordern koennen.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 2 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!