Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... beetea : ( 2017-01-30 12:20:58 / 2050771 ) Kein Firmenkonto wegen Privatkonkurs

Hallo,


War Heute bei der Ersten Bank und wurde wegen meinem Privatkonkurses abgewiesen. Das ist mir klar das Sie sich denken, dass ich ein Wiederholungstäter bin. Doch kann ich in Österreich irgendwo ein Firmenkonto trotz meines Privatkonkurses eröffnen?
Oder kann ich meinen Privatkonkurs vorzeitig auszahlen? Falls ja, ist dann ein Firmenkonto möglich zu eröffnen?

Antworten:

@beetea : ( 2017-01-30 12:56:15 / 2050772 )

wie weit ist der privatkonkurs?
abschöpfungsverfahren: vorzeitige Einstellung möglich, wenn 3 Jahre verstrichen sind und 50% bezahlt wurden.
zahlungsplan: kann vorzeitig erfüllt werden.
In beiden Fällen ist die Bank nicht verpflichtet, ihnen ein Konto einzuräumen.

zum Profil... beetea : ( 2017-01-30 12:58:38 / 2050773 )

Ich habe den zahlungsplan. Also wenn ich den Zahlungsplan vorzeitig ausbezahle, wird mir keine Bank ein Firmenkonto zur Verfügung stellen. Hab ich das richtig verstanden?

Eule4 : ( 2017-01-30 13:51:51 / 2050776 )

Da gehst heute zu jeder Bank, und sagst du willst ein "Haben-Konto". Das kriegst immer.

zum Profil... beetea : ( 2017-01-30 18:33:56 / 2050779 )

Wie funktioniert ein Habenkonto? Was ist für ein Konto?

zum Profil... beetea : ( 2017-01-30 18:40:02 / 2050780 )

Hallo, ich habe mich wegen dem Habenkonto gegooglet. Ich habe ein Privatkonto bei der Bank Austria. Ich benötige ein Firmenkonto.
Oder eure Erfahrung um den Privatkonkurs vorzeitig zubezahlen.

zum Profil... dieechteroswitha : ( 2017-01-30 18:56:45 / 2050781 )


Vorzeitig auszahlen kann man den Zahlungsplan natürlich jederzeit, jedoch steht man immer
nach Ende des regulären Zahlungsplans noch ganze 7 Jahre lang im KSV. somit auch in den
geheimen schwarzen Listen bei den Banken usw... Soweit ich informiert bin. insofern
dürfte ihnen das nichts bringen.


Ein sogenanntes Basiskonto kann man trotz Konkurs bei jeder Bank eröffnen. Das ist sehr
praktisch - und kostet nur 3 euro im monat. Das ist per Gesetz neu seit September 2016.
Allerdings darf man das nicht für geschäftliche Zwecke verwenden. Ist ausdrücklich
verboten. Ist somit auch nichts für sie, oder ?


einzige für mich vorstellbare Variante wäre, wenn Sie in Österreich zb eine Ges.m.b.H
gründen, und als Geschäftsführer für die Firma das Konto eröffnen. Das müsste gehen..


Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 3 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!