Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... mani76 : ( 2017-03-02 16:36:27 / 2050879 ) Pensions Bescheid Gesetzliche Frist

Ich hatte anfang Dezember eine Invalitätspensionsuntersuchung aber bis heute habe ich keinen Schriftlichen Bescheid darüber bekommen nur am telefon wurde mir mitgeteil das dieser abgelehnt wurde.
Auf mein verlangen auf einen Schriftlichen bescheid schalten die jetzt auf taub stumm keine Antworten mehr.
Wie lange Dauert das im Normalfall bzw.gibt es keine Fristen .

Antworten:

@verhinderterrentner : ( 2017-03-02 17:28:59 / 2050880 )

wenn man ihnen bereits gesagt hat, dass sie nichts kriegen, sollten sie nicht insistieren. fügen sie sich in ihr schicksal! gut ding braucht weile!

Krankenkassa_Angestellte : ( 2017-03-02 23:01:39 / 2050881 )

Nachdem ich aufgrund von deinem Benutzernamen vermute, dass du ca 1976 geboren bist, könnte
es bedeuten dass Du anstatt einer Invaliditätspension ja nur das Rehabilitationsgeld erhalten
wirst. Das ist in etwa ähnlich wie die Invaliditätspension, wird aber von den Krankenkassen
ausgezahlt und man untersteht dem Case Management. Vielleicht hat eben die PVA vergessen zu
erwähnen dass du eben das Rehageld bekommst??? oder ?? Zumindest wäre das eine Möglichtkeit?

Wegen welcher Erkankung hast du überhaupt angesucht? Psychosomatisch?

Liegen da genug Befunde vor?

Von wem bekommst du jetzt Geld? Vom AMS??? Normalerweise wird auch das AMS direkt von der PVA
informiert über den Ausgang der Untersuchung.


Eule4 : ( 2017-03-03 00:13:28 / 2050882 )

Mani, hinschreibn, dann max. 6 Monate Wartezeit.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 1 und 4 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!