Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Sabiene31 : ( 2017-03-17 21:25:20 / 2051013 ) Hat man ein Recht auf Toilettenbenutzung bei Billa


Bei Lidl gibt es jetzt seit einiger Zeit in einigen Filialen
bei uns in Österreich integrierte Klos im Geschäft. Ich
finde das super.


Aber wie ist das beim Billa aus juristischer Sicht? Da gibts
kein Kunden-WC. Wenn ich aber ganz grauslichen und
überstürzenden Durchfall habe, kann ich mich auf dann auf
ein WC bestehen?

Kann ich auf unterlassene Hilfeleistung klagen, wenn man
mich nicht meinen Kot ausscheiden lässt beim Billa auf dem
personalklo?


Antworten:

Renitentes_Weib : ( 2017-03-17 22:58:46 / 2051014 )


Am bestens Sie geben 5,- Euro Trinkgeld.


Dann lässt man sie bestimmt aufs Klo.

@Sabiene31 : ( 2017-03-18 09:06:53 / 2051015 )

sie sollten sich gesund ernähren und überhaupt gesund leben. dann werden sie auch nicht von "ganz grauslichem und überstürzendem durchfall" heimgesucht. vermute ja eher, dass ihr verdauungsproblem psychosomatische ursachen hat. angst und panik könnten die auslöser sein. sie sind demnach eine angstsch........

Friedl : ( 2017-03-18 10:37:51 / 2051016 ) @Sabiene

K0ntaktieren Sie diesbezüglich die Geschäftsleitung.

zum Profil... weilander : ( 2017-03-18 11:03:43 / 2051017 )

"Kann ich auf unterlassene Hilfeleistung klagen,"

Nein!

"Wer es bei einem Unglücksfall oder einer Gemeingefahr (§ 176) unterläßt, die zur Rettung eines Menschen aus der Gefahr des Todes oder einer beträchtlichen Körperverletzung oder Gesundheitsschädigung offensichtlich erforderliche Hilfe zu leisten,..."

Sie mögen es subjektiv als Unglücksfall empfinden, objektig gesehen zählt das jedoch nicht.

@FrauSabiene : ( 2017-03-18 15:55:31 / 2051018 )

Hätten Lebensmittelgeschäfte die Verpflichtung Kunden-Toiletten zu betreiben, täten sich vor diesen lange Menschenschlangen bilden, weil alle so dringend auf´s WC müssten. Die Leute kämen zum Pinkeln/AA ins Geschäft, aber kaufen täten sie nichts. Darum sind viele Geschäftsinhaber dazu übergegangen, Klobenützung nur nach Konsumation/Einkauf zu gestatten. Es steht jedem frei, prophylaktisch zu Hause eine Pampers "anzuziehen".
Chirurgen tun das auch.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 3 und 4 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!