Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... Cabalaca : ( 2017-03-21 20:43:06 / 2051029 ) Alimente

Mein Sohn ist 18. Er macht eine Lehre. Von seiner Lehrlingsentschädigung werden pro Jahr ca. 800 Euro vom Dienstgeber für Berufsschule und Internat abgezogen. Diese "Differenz" wurde mir vom Jugendamt auf die Alimente "aufgeschlagen". .

Jetzt hat mir mein Sohn erzählt, dass er - wenn er die Berufsschule mit ausgezeichnetem Erfolg abschließt - sein Chef diese Kosten übernimmt. Könnte ich das dann auch zurückverlangen bzw. für das nächste Jahr anrechnen lassen? Sonst bekommt er die Kosten für das Internat ja doppelt... weil er jammert e, dass die Berufsschule so einfach ist... :)

Zweite Frage: Mein Bub wohnt bei seiner Mutter. Er jammert immer, dass er mit dem Geld nicht auskommt. Ich denke mir dann immer Lehrlingsentschädigung + Familienbeihilfe + meine Alimente. Jetzt meinte er, seine Mutter bekommt die Familienbeihilfe und verlangt von ihm zusätzlich noch 100 Euro im Monat für´s Essen. Ich meine aber gelesen zu haben, dass die Mutter von der (materiellen) Unterhaltspflicht befreit ist, weil sie ihren Beitrag durch Naturalien leistet (eben Essen... ).

Nur wenn sie nun Geld von ihm verlangt für´s Essen - leistet sie dann ihren Beitrag in Naturalien? Würde mich nur so interessieren. Weil Miete usw. bezahlt sie nicht, hat ja das schuldenfreie Haus...

Falls wer eine Meinung hat - würd´s mich sehr interessieren

Antworten:

zum Profil... dieechteroswitha : ( 2017-03-21 22:53:54 / 2051030 )


1) ja versuchen sie es zurückzuverlangen.

2) ich würde es eher so ausdrücken. Die Mutter ist von
der finanziellen unterhaltspflicht befreit, stattdessen
muss sie Wohnen und Lebensmittel zahlen. Wäre sie
arbeitslos und mindestgesichert würde die Mutter auch
noch Wohnbeihilfe für sich und den Sohn bekommen. Also
für 2 Personen !!

Die Mutter muss also auch ihren Teil leisten.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 3 und 2 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!