Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
AmKrotenteich : ( 2017-04-06 08:02:29 / 2051095 ) Obdachlosigkeit

Habe in der kalten Jahreszeit ein Haus mit hübschem Garten erworben. In dem Garten ist ein BIOTOP, zu welchem ein Holzsteg führt. Das Holz ist total morsch, der Steg gehört erneuert. IM TEICH ist derzeit die Hölle los. Dort vergnügen sich fette Kröten miteinander. Keine kleinen, herzigen Frösche. Schon gar keine verwunschenen Prinzen. Nein, nur dicke, graubraune, fette Kröten. Die vergnügen sich ungeniert! Sollen sie. Man muss ja nicht hinschauen. Die vermehren sich ärger wie Karnickel. Denen scheint die Umgebung zu gefallen. Darf ich im Herbst den Tümpel zuschütten. Könnte ja ein Kind über den Zaun klettern, hineinfallen und ertrinken. Was soll ich mit den Kröten tun???

Antworten:

Braunbär : ( 2017-04-06 08:43:23 / 2051096 )

Bringen Sie Ihre Mitbewohner auf die
Tierstation auf dem Wilhelminenberg,
oder ins Tierschutzhaus.
Die werden dort große Freude haben.

AmKrotenteich : ( 2017-04-06 09:26:46 / 2051097 )

Dieses Biotop bereitet mir ernsthaft Sorgen. Überall lauern Tierschützer, die einem sofort Probleme machen, wenn man den Wespen, Schlangen, Gelsen und Käfern... den Lebensraum nimmt. Hab mir keine Probleme gekauft, sondern will dort garteln und mich erholen. Bei so einem Biotop muss man zuallererst die Folie herausziehen, damit das Wasser abfließen/versickern kann. Das ist wie bei einer Badewanne OHNE Stöpsel. Die Ablagerungen der letzten Jahre werden auch nicht ohne sein...
Um obdachlose Kröten kann ich mich nicht auch noch kümmern. Selbst wenn mich jetzt alle für herzlos halten. Will jedenfalls wegen Tierquälerei NICHT in der Zeitung stehen.

Provinzblattl : ( 2017-04-07 08:44:52 / 2051101 )

Wer will eine Patenschaft für unerwünschte Kröten und deren Kinder und Kindeskinder übernehmen? Bitte melden Sie sich zahlreich! Unter den Einsendern wird der *KRÖTENKÖNIG_2017* gezogen. Der darf sich dann um den weiteren Verbleib seiner Patenkinder kümmern. Wir berichten!

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 2 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!