Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... helgew : ( 2017-04-07 10:30:43 / 2051102 ) Gewährleistung

Hallo,

ich habe eine Rattangarnitur gekauft; (Selbstabholung
im Geschäft und war zerlegt verpackt zum Selbstaufbau).

Nun ist leider das Geflecht an einer Stelle gebrochen.
Der Verkäufer meinte nun, ich habe noch Gewährleistung
und ich soll das defekte Teil abbauen und ihm zur
Reparatur bringen.

Muss nicht der Verkäufer zu mir kommen und den Schaden
vor Ort beheben?

Danke!

Antworten:

zum Profil... blub : ( 2017-04-14 06:30:03 / 2051109 )

Die relevante Bestimmung findet sich im § 8 KSchG

§ 8. (1) Ist der Unternehmer zur Verbesserung oder zum Austausch verpflichtet (§ 932 ABGB), so hat er diese Pflicht zu erfüllen


1.


an dem Ort, an dem die Sache übergeben worden ist; hat der Unternehmer die Sache vertragsgemäß nach einem im Inland gelegenen Ort befördert oder versendet, so tritt dieser Ort an die Stelle des Übergabsortes; oder wenn es der Verbraucher verlangt

2.


an dem Ort, an dem sich die Sache gewöhnlich befindet, sofern dieser Ort im Inland gelegen ist, für den Unternehmer nicht überraschend sein mußte und sofern nach der Art der Sache deren Beförderung zum Unternehmer für den Verbraucher untunlich ist, besonders weil die Sache sperrig, gewichtig oder durch Einbau unbeweglich geworden ist.

(2) Der Unternehmer kann verlangen, dass ihm der Verbraucher, wenn es für diesen tunlich ist, die Sache übersendet. Der Unternehmer hat jedoch die Gefahr der Übersendung zu tragen.

(3) Die notwendigen Kosten der Verbesserung oder des Austauschs, insbesondere Versand-, Arbeits- und Materialkosten, hat der Unternehmer zu tragen.

Die Bestimmung enthält einige unklare Gesetzesbegriffe... Was heißt "untunlich", was bedeutet "überraschend" etc....

Wenn es leicht auszubauen ist und du in der Nähe wohnst - brings vorbei und spar dir die Diskussion.

Wenn das für dich der Mörderaufwand ist (aus welchen Gründen auch immer) dann schildere das dem Händler.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 1 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!