Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... bwin001 : ( 2017-05-11 18:08:20 / 2051136 ) Unfallauto gekauft

Hallo,

ich habe vor 2 Jahren ein Auto gekauft, der Verkäufer
sagte mir das er einen Heckschaden nach Unfall hatte.
Nun wurde aber bei der Autowerkstatt gesehen das auf
der Vorderseite ein Unfall war und dies mit Silikon
behandelt wurde, und auf der Seite nun der Träger
durchrostet, von diesen Schaden wurde ich aber nicht
Informiert.
Das Problem ist jetzt das im Kaufvertrag bei der Zeile:
"Der Verkäufer garantiert, die Vorschadenfreiheit des
Fahrzeugs", nicht angekreuzt wurde.
Bedeutet es jetzt das man überhaupt nichts mehr machen
kann?

Liebe Grüße


Antworten:

+++ : ( 2017-05-12 08:31:31 / 2051144 )

Vor 2 Jahren!!! Was willst du jetzt noch geltend machen?

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 2 und 3 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!