Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Hellespont : ( 2017-05-17 13:52:19 / 2051164 ) Besitzstörungsklage

Hallo,
kann mir jemand sagen, ob ich bei einem Gerichtstermin wegen einer Besitzstörungsklage (der Beschuldigte hat das Einfahrverbot bei einem Privatgrundstück missachtet und mich noch dazu bei meinem Stellplatz bei der Wegfahrt behindert) dabei sein muss oder kann das mein Anwalt alleine machen?

Nur noch zur Info: Mein Anwalt hätte es bei einer Verwarnung belassen, aber der ausländische Besitzstörer hat nicht mal den Brief von der Post geholt und stellte sich auch auf dem Parkplatz taub!

Danke für nützliche Hinweise!

Antworten:

Hellespont : ( 2017-05-22 12:00:09 / 2051173 )

Hat niemand eine Erfahrung damit?

Bürger : ( 2017-05-30 13:19:43 / 2051219 ) DAFÜR

nimmt bezahlt man den Anwalt schliesslich, dass ER sich um die nötige Dreckarbeit kümmert.

zum Profil... blub : ( 2017-05-30 20:27:53 / 2051226 )

" oder kann das mein Anwalt alleine machen? "

Wie wäre es damnit einfach DEINEN Anwalt anzurufen und zu fragen ob er dich braucht (Parteieneinvernahme bspw.) oder nicht.

Ein Telefonat - ist das wirklich so schwer?

@blub : ( 2017-06-01 19:51:33 / 2051238 )

Hier werden so viele blöde Fragen (wiederholt) beantwortet und anderer Schwachsinn gepostet, da wird doch wohl noch jemand eine "normale" Frage stellen dürfen!!!

Der TE wird einen Grund haben, warum er hier fragt .... vielleicht müsste er für das Telefonat mit dem Anwalt bezahlen???


zum Profil... dieechteroswitha : ( 2017-06-01 21:48:10 / 2051239 )


Ich habe mir ein profundes rechtswissenschaftliches Wissen angeeignet beim schauen von
meiner damaligen Lieblingssendung

Richterin Barbara Salesch.



@dieechteroswitha : ( 2017-06-02 14:12:12 / 2051240 )

Wertes Frl. Roswitha!

Wir sind von Ihren profunden rechtswissenschaftlichen Kenntnissen äußerst angetan. Nur manchmal gibt es Fragen, die selbst Sie nicht beantworten können. Leider sind die großen Gratis-Berater bereits verblichen, Nachfolger sind leider weit und breit nicht in Sicht. Darum sind wir unendlich dankbar, dass wir SIE haben.

MfG
Das gemeine Volk

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 3 und 3 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!