Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... Momo1234 : ( 2017-06-19 15:59:17 / 2051351 ) 100% Vorauszahlung ok?

Hallo,
ich habe im Mai eine Küche bei HAKA bestellt. Nur etwa
10.000,- aber teuer genug für mich.
2.000,- Anzahlung war sofort fällig, hab ich auch
bezahlt.
Jetzt - gute zwei Wochen vor Lieferung - habe ich eine
Rechnung über den Restbetrag erhalten. Prompt fällig.
Ich habe bereits vor einigen Jahren mit Vorauskasse und
Konkurs einen Verlust durch ein Fitnesscenter
davongetragen und hätte dem niemals zugestimmt. Aber
der Verkäufer hat beim Kauf - auf meine Frage - nur
gesagt, dass eine Anzahlung zu leisten wäre - nichts
von eine zusätzlichen Vorauszahlung des gesamten
Restbetrages VOR Lieferung. Jetzt steht natürlich Wort
gegen Wort. Und im Vertrag steht auch, dass
Vorauszahlung zu leisten ist. Das habe ich leider im
Übersiedlungsstress übersehen. Ich habe gelesen, dass
das in Deutschland grundsätzlich untersagt wird. Auch
in Österreich ist das sicher nicht üblich - habe ich
bei meiner Schwester gesehen.
Kann ich mich denn gar nicht wehren und muss ich das
Risiko eines Verlustes wieder eingehen?
Danke im Voraus für Antworten!

Antworten:

Pol.Dion.Wien : ( 2017-06-19 17:19:48 / 2051352 )

Hüten Sie sich vor Bertrügern!

..-.. : ( 2017-06-20 10:15:55 / 2051357 )

Bezahlung vor Lieferung ist bei Möbeln absolut unüblich, würde ich nie machen, auch wenn es im Vertrag anders steht.

Das ist eine für den Kunden überraschende Klausel und wahrscheinlich ungültig.

zum Profil... Momo1234 : ( 2017-06-20 12:49:29 / 2051358 )

Kurz zur Info:
Ich habe mich an den Konsumentenschutz gewandt: Diese
Klausel ist - obwohl in Deutschland ungültig - hier bei
uns ok. Auch, wenn mir damit das lt. § 369 UGB
Zurückbehaltungsrecht genommen wird. Ich habe nun
versucht, eine Einigung mit HAKA zu erzielen (auf
Anraten des Konsumentenschutzes). Die sind im Übrigen
auch ganz baff....ein solches Verhalten ist denen auch
neu. Und ICH bin nun wieder klüger geworden: Die
nächste Küche wird definitiv KEINE Haka mehr.

zum Profil... dieechteroswitha : ( 2017-06-20 13:33:45 / 2051359 )



Sie wollen also nicht im voraus zahlen, weil Sie befürchten dass die eingebaute
Küche Ihnen dann nicht gefallen könnte?? richtig ?


Ok, aber in dem Fall ist es wohl besser Sie sehen mal im Vertrag nach ob Sie
überhaupt noch die Möglichkeit eines Rücktritts vom Vertrag haben.

Ich vermute, dass selbst wenn Sie jetzt vom Vertrag zurücktreten, es ohnehin zu spät
ist, und die ganze Summe fällig wird. Oder zumindest ein großer Kostenanteil für die
Planung.

Wenn sie nichts zahlen, und IHnen will man die Küche herauspfänden haben sie auch
jede Menge Kosten!

kochlöffel : ( 2017-06-20 16:13:09 / 2051360 )

ich hoffe, sie können wenigstens gut kochen, damit sich der ganze aufwand rentiert. die meisten leute haben nämlich teure küchen und ernähren sich trotzdem von nudeln mit fertigsauce aus dem pappkarton, pizza-schnitten o.ä.

zum Profil... Momo1234 : ( 2017-06-20 20:59:50 / 2051361 )

Von dummen Kommentaren habe ich jetzt nichts. Ich WEISS
aber nur zu gut, dass man als Privater durch die Finger
sieht, wenn die Firma - vor Erbringen der Leistung -
"den Bach runter geht". Hab ich ja bereits vor einigen
Jahren erlebt: Club-Beitrag für Fitnesscenter wurde
immer 2 Jahre im Voraus fällig. Club ging in Konkurs -
Center von heute auf morgen zu - Ersatz gabs keinen.
Und @Kochlöffel: ICH koche sehr gut! Auch wenn es
niemanden etwas angeht. Und: um 10.000 Euro bekommt man
ohnehin keine "WOW-Küche". Nur das Nötigste, das hat
mit "teure Küche" nichts zu tun. Selbst schon lange
nicht mehr den Kochlöffel geschwungen, oder? Tja - wer
viel schreibt...

zum Profil... dieechteroswitha : ( 2017-06-21 00:00:53 / 2051364 )


@momo1234

Sind jetzt Planungsküchen wirklich schon so teuer geworden?

Ich bin seit Jahren mindestgesichert. Und habe von den Beihilfen und Zuschüssen und Befreiungen auch das
volle Programm. Eigentlich bin ich ja wie eine Migrantin und lebe in einer Parallelwelt sozusagen.

Darf ich fragen was Sie verdienen und als was sie arbeiten?

Hat es überhaupt Sinn arbeiten zu gehen????

zum Profil... dieechteroswitha : ( 2017-06-21 00:01:55 / 2051365 )

Ich bin ja schon so alt und mich nimmt niemand mehr am
Arbeitsmarkt. Ich arme alte Frau.

@FrauRosi : ( 2017-06-21 01:20:13 / 2051367 )

sie arme alte frau! hätte ich zeit, sie zu bedauern,
tät ich das doch glatt. da ich aber herzlos bin,
müssen sie sich weiterhin in ihrem selbstmitleid
suhlen. viel spass dabei wünscht ihnen
ein dementer ehemaliger haubenkoch

VillaSenilitas : ( 2017-06-21 08:54:28 / 2051368 ) @FrauRosi

Wie jeder sehen kann, sind Sie auf der Suche nach einem tieferen Sinn im Leben! Und Sie leiden entsetzlich unter dem Gefühl, nicht und nirgends mehr gebraucht zu werden. Ihnen kann geholfen werden. Wir eröffnen demnächst unsere private Aufbewahrungsanstalt für Herrschaften im fortgeschrittenen Lebensalter, für frühzeitig Vergreiste, für Schwierige jedweder Art. Wir brauchen natürlich auch Leute wie Sie, Frau Roswitha, die mit Angejahrten gut umgehen können, Feingefühl zeigen. Bereichern Sie unser Team. Kost und Quartier sind selbstverständlich frei.

zum Profil... dieechteroswitha : ( 2017-06-21 10:46:28 / 2051369 )


Ja und wo wäre dieses Quartier?

Aber so Wohngemeinschaften mag ich ja auch nicht. Eigene
Wohnung ist auch oft ganz gut. oder ?

Also sind sie Koch, gelernter?

..-.. : ( 2017-06-21 14:12:55 / 2051372 )

Momo, danke für die Info. Man kann anscheinend nie genug aufpassen. Vorauszahlung einer Küche vor Lieferung, das ist so unglaublich, dass man es nicht für möglich hält.

VillaSenilitas : ( 2017-06-21 15:12:36 / 2051373 ) @FrauRosi

Im Süden! Sie mögen doch den Süden?!?
Es handelt sich um eine SeniorInnen-WG.
Eigene Wohnung können wir Ihnen leider kein bieten, aber immerhin ein eigenes Zimmer. Incl. Zimmerschlüssel! Es können nicht unverhofft fremde Männer auftauchen,

Ich bin selbstverständlich gelernter Koch, habe nur allerbeste Referenzen, eine beachtliche Kochbuch-Sammlung und einen legendären Ruf! Wen ich schon allen eingebraten habe...

Sie müssten sich halt um unsere alten Knacker kümmern, sie bei ihren Spaziergängen begleiten und mit Ihrer Freundlichkeit für ein gutes Klima sorgen.

Ich seh schon, Sie wollen lieber weiterhin obizaaahn!

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 3 und 3 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!