Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... Nitsch : ( 2017-10-25 18:18:50 / 2051876 ) Nicht durchgeführter Alkotest - Verweigerung??

Hallo!
Man hat eine Fahrzeugkontrolle, wo die Polizei Alkoholkonsum vermutet, keinen Schnelltester dabei hat und deshalb gleich die Kollegen mit einem Alkomaten anfordert. Man muss in der Wartezeit sehr dringlich auf´s WC (weil Magen-Darm-Grippe) und die Polizei dann (nach ca. 15 - 20 Minuten) aber nicht mehr da ist, kann das als Verweigerung gewertet werden????

Antworten:

@Nitsch : ( 2017-10-29 13:39:32 / 2051905 )

Sie haben sich vor dem Alkotest gefürchtet, weil Sie das Ergebnis erahnen konnten?!? Also stellte sich bei Ihnen promptest Dünn...... ein, vor lauter Angst, den Schein zu verlieren. Sie setzten sich auf´s WC, um Zeit zu gewinnen. Die Polizisten sind natürlich nicht ganz deppert, durchschauen Ihre Strategie und reagieren völlig richtig. Sie können es drehen und wenden, wie Sie wollen. Man hat Sie durchschaut. Seien Sie ein Mann! Leugnen ist zwecklos!

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 1 und 4 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!