Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... antischocke : ( 2018-01-09 11:43:23 / 2051977 ) Sachbeschädigung

Hallo!

Erstmal kurz zu meinem Problem: Ich habe kurzfristig (eigentlich 4-6)
Wochen, meine Wohnung einem Verwandten überlassen, er wollte sich
um die Bezahlung der Ausgaben wie Internet kümmern, also keine
Miete, sondern nur, bis er endlich in (angeblich) seine Wohnung kann
(ich lebe zur Zeit im Ausland). Naja, es zeichnete sich dann ab, dass er
die Situation ausgenutzt hat. Ich wollte im endeffekt nach 2 Monaten
dann auf Miete umsteigen wollte das finanzielle klären und er hat das
eigentlich einfach ignoriert. Gut, da ich deswegen weder den offiziellen
Weg gehen konnte, habe ich keinerlei Anspruch auf Miete. Was
eigentlich eh egal ist.

Aber, jetzt kommts, meine Familie ist dann in meine Wohnung um
Urlaub zu machen und es wurde festgestellt, dass er einigen
Sachschaden hinterlassen hat zB mutwillige Zerstörung meines Sofa (es
ist so, als hätte man mit einem feinen Messer lauter Schnitte in selbiges
gemacht. Flecken auf dem Sofa. Eine Flüssigkeit auf der Wand hinter
dem Sofa, Esstisch Furnier fehlt ein Stück.

Fragen:
1.Muss ich in Österreich sein um ihn Anzuzeigen?
2. Wie stehen die Chancen?
3. Muss ich ihn Anzeigen oder reicht es einen Anwalt einzuschalten?


Da ich von Ende September weg, bis jetzt gehofft habe, wir könnten das,
weil Familie auch anders klären, ich aber nur ignoriert werde, ist es
hoffentlich nicht zu spär??

Danke für eure Hilfe

Sabrina

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 1 und 3 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!