Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Nicht-Hundebesitzer : ( 2018-03-30 19:40:31 / 2052254 ) Hund ummelden

Hallo,
kann mir bitte jemand mitteilen, wie man einen Hund unbürokratisch ummelden kann?

Eine Schnorrerin lässt ihre Mutter schon seit vielen Jahren für ihren zweiten Hund die jährliche Hundesteuer bezahlen, aber hat den Kontakt schon vor Jahren abgebrochen. Sie meldet sich nur,wenn sie Geld braucht! Nun wird die offizielle Hundehalterin aber schon ziemlich dement und will daher mit diesen Zahlungen nichts mehr zu tun haben, weil sie schon vergesslich wird.

Wie kann man einen Hund an den tatsächlichen Hundehalter ummelden lassen, wenn keine Chipnummer oder der Name des Hundes bekannt ist? Da ihre Tochter zwei Hunde hat, kann sie sich an die Namen nicht mehr erinnern. Sie bekommt nur jährlich Zahlscheine, aber angeblich steht da nichts drauf - oder vielleicht eine Kundennummer. Ich habe diese Zahlscheine noch nie gesehen, aber werde ständig darüber informiert.

Da ich selbst keinen Hund habe, kenne ich mich nicht aus. Daher die Bitte um nützliche Hilfestellung! Danke

Antworten:

Ludmilla_st_poelten : ( 2018-03-30 23:40:00 / 2052255 )


Melden Sie den Hund als im Auslandsaufenthalt entlaufen.
Und eine polizeiliche Bestätigung von der
Tschechaslowakei können Sie nicht mehr bekommen.

Dazu müssen Sie aufs Magistrat gehen, bzw aufs Rathaus
oder Gemeindeamt. Je nachdem wo sie wohnen.

Sie werden keine weiteren Zahlscheine mehr bekommen.

Löffelmann : ( 2018-03-31 08:30:26 / 2052256 )

Soweit mir bekannt ist, muss der Hund persönlich hingehen und die Angelegenheit mit Tatzenabdruck unterschreiben.
In diesem Sinne
Frohe Ostern
Löffelmann

dicke_diabetes_Frau : ( 2018-04-02 13:56:30 / 2052264 )


Heute hab ich noch keinen Stuhlgang gehabt.

Hoffentlich kommt bald der Kot raus, sonst muss ich wieder
Abführmittel nehmen.

@"rechtsforum" : ( 2018-04-02 19:54:37 / 2052265 )

sie sind aber KEINE FEINE DAME!
ihre ausdrucksweise ist eher vulgär.
was will man zu den feiertagen!
da hat halt immer jemand komplett
INKOMPETENTER NOTDIENST bis zum
nächsten werktag.

dicke_diabetes_Frau : ( 2018-04-02 21:51:16 / 2052266 )


Mein guter Herr!! Wissen Sie nicht das Verstopfung zu
einer Sepsis und Blutvergiftung führen kann bei älteren
Damen???

meine Hausärztin meint, dass wenn ich nicht jeden Tag
einen schönen Stuhlgang habe, ein toxisches Megakolon
bekommen könnte. Und diese großen Mengen an Schlacken und
Ablagerungen können gesundheitsschädlich sein.

Besser jeden Tag einen kleinen schönen Kot!

@dicke_Frau : ( 2018-04-03 09:22:40 / 2052267 )

gnädige frau!
seinerzeit hatte ich eine besserwisserische, zänkische, peinliche und unerträgliche alte tant´. die litt auch unter sämtlichen krankheiten, von denen jemals irgendwo berichtet worden war. als wir noch kinder waren, erzählte man uns, die ärmste würde nicht alt werden, weil sie sooo leidend sei. wir sollten großzügig über die marotten der schabracke hinwegsehen. sie starb mit 85!!!
SIE müssen eine WIEDERGEBURT meiner verwandten sein.

Nicht-Hundebesitzer : ( 2018-04-04 11:02:04 / 2052268 )

Da stellt man hier eine "normale" Frage und bekommt unappetitliche Antworten zurück! Haben manche Leute nichts zu tun, sodass sie in diversen Foren nur geschmacklosen Blödsinn schreiben müssen???

Ganz nachvollziehen kann ich auch nicht, warum die Administratoren hier nicht schon längst tätig geworden sind und die "Regeln" ändern - z.B. nur noch für registrierte User nutzbar und bei Missbrauch durch IP-Adresse abmahnen lassen etc. Da würden die anonymen Pervesen schnell verschwinden!

WalterBreslmayer : ( 2018-04-04 14:54:33 / 2052269 ) @Nicht-Hundebesitzer

Weshalb pudeln Sie sich denn gar so auf?
Sie sind wohl ein sehr humorloser Zeitgenosse?!
Es gibt hunderte unterbeschäftigte Juristen, die Ihnen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen könnten.
Deren Ratschläge sind allerdings nicht gratis zu haben.

Psychiatrie_Psychologin : ( 2018-04-04 23:49:56 / 2052270 )

Lieber nicht-hundebesitzer

Beruhigen Sie sich, und nehmen Sie Ihre vom Amtsarzt
verordneten Pulver ein!

Sonst werden gleich Sie abgemahnt und gerügt !

Anwald : ( 2018-04-09 15:29:00 / 2052271 )

da schau her! des klatsch- und tratschforum warad
wieder amoi zugänglich...
alsdann: leitln zahts an, morgen kann´s scho wieda
vorbei sein.
mfg ;-)

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 4 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!