Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Lieselotte_Schlampert : ( 2018-05-21 01:17:39 / 2052410 ) Wo kann ich Schüttbilder von Hermann Nitsch kaufen


Ich möchte gerne eines dieser legendären Schüttbilder von
Hermann Nitsch kaufen. Ich interessiere mich für
farbenfrohe Schüttbilder kombiniert mit perversen
Seksualgedanken des 80-jährigen Hermann.

Was kostet so ein Schüttbild?
Wo kann ich es kaufen?
Ich will es aber online kaufen oder nähe St. Pölten
abholen.

Antworten:

Kunstsachverständiger : ( 2018-05-21 08:59:33 / 2052411 )

setzen sie sich in ihren boliden und düsen sie ins weinviertel. vergessen sie nicht, dem rüstigen herrn einen/mehrere doppler mitzubringen. möglicherweise schenkt er seiner neuen bewundererin danach so einen "farbenfrohen" schinken...

...und sie haben ausgesorgt! ;-)

Lieselotte_Schlampert : ( 2018-05-21 09:43:10 / 2052412 )


Ich müsste mit dem Zug fahren.

Ja, ich hätte gerne eine kleine Sammlung von ihm. Aber ich
würde nicht viel zahlen.

Kunstsachverständiger : ( 2018-05-21 12:00:39 / 2052415 )

ich kannte vor langer zeit eine, die ihn näher kannte.
was aus der geworden ist, entzieht sich meiner kenntnis.
die dame war besonders attraktiv und hätte ihnen sicher weitergeholfen. vielleicht können sie sich auf "abarbeiten" einigen. ich kenne die vorlieben dieses herrn nicht.


Narzisse : ( 2018-05-21 12:53:56 / 2052416 )

Die Schlange der GratulantInnen wird elendslang sein. Und alle werden von großen Meister a Büdl ham woin. Der wird zur Feier des Tages sicher die Spendierhosn anziagn und ollas vaschenken. Oisdann, nix wia hin!!!

Lieselotte_Schlampert : ( 2018-05-21 17:37:54 / 2052417 )


Glauben Sie ich könnte per Internet auch selbstgemachte
Kunst verkaufen? Ich würde auf ein Blatt Papier meinen
Stuhlgang herumschmieren. Ich nenne es sogenannte
Fäkalien-Schmier-Bilder. Sehr künstlerisch und sehr
schick!




zum Profil... Doris : ( 2018-05-22 00:21:01 / 2052418 ) @Narzisse

"Und alle werden von großen Meister a Büdl ham woin"

Nein, ICH nicht - nicht einmal geschenkt.

Dürer-Hasi : ( 2018-05-22 08:34:40 / 2052420 )

Nein, Sie natürlich nicht...
An Ihre Wände kommen nur edle Gemälde. Ein Kübel Schweineblut käme bei Ihnen höchstens in die Blutwurst, aber niemals an die Wand. Er ist ein grandioser Selbstdarsteller! Das ist unbestritten.
Von der Sorte gibt es etliche im Land. Und alle diese Ausnahmekünstler haben ihre Bewunderer und machen mit ihren Werken einen Haufen Geld.

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 3 und 2 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!