Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Clothilde : ( 2018-06-18 16:34:38 / 2052588 ) Drohende Besachwaltung

Meine lieben Verwandten meinten unlängst, ich sei schon ein bisserl senil. Daher sei es besser für mich, wenn jemand anderer über meine Ersparnisse wacht und ich mich mit einem bescheidenen Taschengeld zufrieden gebe. Nur dann sei gewährleistet, dass ich nicht alles durchbringe. Ich empfinde solche Einschränkungen meiner Verfügungsgewalt als Frechheit.

Antworten:

dicke_Pensionistin_Krems : ( 2018-06-18 19:11:43 / 2052589 )


Bin selber nicht besachwaltet. Aber ich unterliege einer
engmaschigen Kontrolle und muss regelmässig zum psycho
Vogerldoktor damit ich den Führerschein behalten darf..

Clothilde : ( 2018-06-19 08:41:25 / 2052593 )

Nachdem hinter meinem Rücken bereits etliche Erbschleicher lauern, muss ich auf der Hut sein. Es soll ja immer wieder vorkommen, dass man Ahnln zitzerlweise vergiftet. Da wird die alte "Erbtant" scheinheilig auf Kaffee und Kuchen eingeladen... Ich hab da so ein komisches Gefühl und ich kenn die Bagage zur Genüge! Wenn da plötzlich ALLE sagen, man sei total deppert, noch viel depperter als früher, kann es schnell passieren, dass man in eine Anstalt kommt, aus der es kein Entkommen mehr gibt. Abgestempelt ist man schnell! Zum Glück geh ich zu keinem Vogerldoktor. Die haben ja alle selber den größten Pascher. Sonst wären sie ja was Anständiges geworden.

zum Profil... Doris : ( 2018-06-19 12:23:48 / 2052596 ) @Clothilde

Sagen Sie Ihren gierigen Erbschleichern, dass
durch eine Besachwaltung nur der Sachwalter reich
wird - sofern es sich bei diesem um keinen
Angehörigen handelt.

Fettwamperte_Frau : ( 2018-06-19 14:34:30 / 2052600 )


Liebe Doris,

gut das wenigstens Sie so obszön reich sind. Die Kinder
in Afrika müssen alle im Dreck auf der Mülldeponie leben.

Währenddessen sitzen Sie in Mödling in Ihrer
Modedesigner-Villa, und beten den Teufel an.

seriose_Dame : ( 2018-06-19 14:37:41 / 2052601 )

Liebe Doris,

darf ich Ihre Vermögensverwalterin werden?

Ich mache auch Hausbesuche und biete Hypnose an.

@seriöse_Dame : ( 2018-06-19 15:03:32 / 2052602 )

... und nach der Hypnose ist sogar
der letzte Notgroschen weg. Mir
kommt keine unbekannte Person ins
Haus. Sind alle nur aufs Abstauben aus.
Mit ehrlicher Arbeit hams die Leut
heutzutag nimmer.

seriose_Dame : ( 2018-06-19 17:08:03 / 2052603 )


@ @seriöse_Dame

Ja aber Frau Doris hat sich ihre schicke Modedesigner-Villa auch nicht mit
ehrlicher Arbeit verdient. Sie hat es einfach geerbt.

na toll. Das schafft ein jeder.

Lieselotte_Schlampert : ( 2018-06-19 21:15:24 / 2052606 )


Also in meiner Verwandtschaft sind mehrere Personen
besachwaltet. Mein Vater ist schon wieder auf Entzug wegen
der Alkoholika.


Leidensgenossin : ( 2018-06-25 22:44:19 / 2052640 ) die liebe Verwandtschaft

Naja, ich hab ja auch immer vom
"REICH-HEIRATEN" geträumt. Leider
sind die Kandidaten nicht unbedingt
der Traum meiner schlaflosen Nächte.
Und wenn diese inferioren Junggesellen
erst meiner Sippschaft vorgestellt werden,
sind sie gleich über alle Berge, weil
meine Mama alle Herren auf Herz und
Nieren prüft. Wenn einer charakterlich
nicht entspricht, kann er gleich einpacken.
Sie wartet auf den Märchenprinzen für ihre
geliebte Tochter. Sie will mich endlich
glücklich sehen.

@Lieselotte_Schlampert : ( 2018-07-04 18:34:18 / 2052719 )

Bin ja selbst ein Spiegel-Trinker und kann bei dem Thema mitreden. Nicht dass Sie glauben, ich setze mich mit der Flasche VOR einen Spiegel, weil ich so eitel wäre. Nein, ich achte penibel darauf, dass mein Alk-Spiegel nicht absinkt. Ich bin sozusagen immer blunznfett. Verpetzen Sie mich nicht, sonst schickt man mich auf Entzug. Ich bin ja vom Fusel umgeben. Wie sollte ich da widerstehen können!

schoene_Lesbe : ( 2018-07-05 15:04:39 / 2052723 )


was es nicht alles gibt.

zum Profil... Doris : ( 2018-07-05 22:14:49 / 2052727 ) @Fettwamperte_Frau

Sie liegen falsch. Ich
befinde mich seit einigen
Wochen in Afrika, exakt in
der Oase Zarzis. Hungern
mudd ich hier nicht.

@Doris : ( 2018-07-06 08:07:26 / 2052728 )

Mich frisst fast der Neid. Wenn ich
mir so einen feschen Affrikaner
vorstell. Ihnen gehts gut!

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 2 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!