Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... Tamara06 : ( 2018-06-27 09:33:22 / 2052653 ) Ladendiebstahl

Hallo

Ich hab leider einen Blödsinn gemacht und wiederholt etwas ohne
bezahlen mit genommen vor frei Jahren hatte ich eine Probe Zeit die lief
im Februar ab im Mai hab ich dann in einem
Geschäft was mit genommen und im zweiten dann bin dabei erwischt
worden als ich es auch wollte.... es waren Geschenke zum Muttertag
und ich war geständig
Jetzt habe ich vom Gericht eine Vorladung zur Verhandlung über
Ladendiebstahl und versuchten Ladendiebstahl (228€)bekommen und
große Angst was nun auf mich zu kommt! Was soll ich denn nun tun?
Ich hab zwei Kinder und kann nicht ins Gefängnis und ich arbeite und
will die Arbeit nicht verlieren!
Soll ich einen Anwalt beauftragen?
Welchen?
Liebe Grüsse und danke

Antworten:

Therapeutl_ : ( 2018-06-27 10:23:02 / 2052656 ) Fladern ist kein Kavaliersdelikt

Frau Tamara, Ihnen fehlt jegliches Verantwortungsgefühl Ihren Kindern gegenüber. Die haben eine kriminelle Mutter, die sich alles nimmt, was sie grad gern hätt, ohne es zu brauchen. Lassen Sie Ihre Kleptomanie bei einem Therapeuten behandeln. Sie sind krank!

zum Profil... Tamara06 : ( 2018-06-27 10:41:10 / 2052657 )

Es ist mir bewusst das ich falsch gehandelt habe.... ich will dafür gerade
stehen ich habe mir Hilfe geholt.... jetzt brauche ich aber auch hier Hilfe

Bernhuber : ( 2018-06-27 11:58:15 / 2052658 )

Ja,Ja - gibt schlimmeres - Ja,Ja..

@Tamara06 : ( 2018-06-27 12:03:11 / 2052659 )

Kann es sein, dass du noch nicht erwachsen bist? Wer würde in deiner Situation in einem Forum nachfragen, ob er/sie einen Anwalt benötigen würde!

Klar brauchst du einen Anwalt und zwar ganz dringend! Was für eine Frage!

Das_Wunschkonzert : ( 2018-06-27 15:22:18 / 2052660 )

"Tamara" scheint zu glauben, dass dieses
Forum von unterbeschäftigten Juristen/Anwälten
betrieben wird. Denen geht es bekanntlich
so schlecht, dass sie ihre Dienste sogar
unentgeltlich anbieten.

Gerichtssachverstaendige : ( 2018-06-27 21:54:39 / 2052662 )



Tamara, Sie sind eine starke Frau !!!

Lasssen Sie sich in dieser bösen bösen Männer
Gesellschaft nichts gefallen!

In Notfall gehen Sie zu einem Psychiater und lassen sie
sich krank schreiben wegen Depressionen.

Freundliche Grüße,

Frau Dr. Mag. Louise Karajan-Huber,

Gerichtssachverständige aus St. Pölten

Wuzlhofer_Gusti : ( 2018-06-27 22:54:03 / 2052663 )

da schau her! die huawa-loisi is zu
einer gerichts-sachverständigen aufgestiegen.
na bumm! aus der aloisia ist die L_O_U_I_S_E
geworden. nobel, nobel! seinerzeit samma
gemeinsam in ana klass gsessn.
i hackl jetzt beim billa an der kassa, bin alleinerzieherin von 3 halbwüchsigen
gören, mei ex-oida lebt bei ana neichn oidn.
und jetzt meine frage: soll i ma die kugel
geben, von da bruckn springen oder ma
an neichn oidn suachn, der wos mi aushoit?
ich bitte um rat + danke im vorhinein



zum Profil... Solesole : ( 2018-06-28 08:03:21 / 2052664 )

Eure blöden Sprüche könnt ihr euch sparen...

das Mädl will
einen guten Rat.Die bereut doch ohnedies

solche Sprüche hier schreiben zeigt wie ordinär
und primitiv diese Sprüchemacher sind. Pfui

@Solesole : ( 2018-06-28 10:09:43 / 2052668 )

Sie sind wohl zu lange in der Sonne gelegen? Man passt sich als User nur dem herrschenden Umgangston an. Und der ist hierorts nun mal eher rau... ;-)

Oberbayer : ( 2018-06-29 17:27:51 / 2052680 ) @solesole

Ja mei.tuan`s halt net so g´schamig - is ja halb so wüd..

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 1 und 1 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!