Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... chribart : ( 2018-07-13 12:16:05 / 2052778 ) Hundebiss - Schuldfrage: Besitzer oder Aufsicht

Hello!

Ich war mit meiner Familie im Urlaub.

Meine Schwiegermutter hat inzwischen auf Haus und Hund (Riesenschnautzer Mischling)geachtet.

Eine Freundin meiner Frau hat bei meiner Schwiegermutter den Hund zum spazieren abgeholt.

Als diese Freundin mit dem angeleinten Hund (8 Meter Leine) aus dem Garten geht, beißt der Hund den Nachbarn.

Ich habe den Hund untersuchen lassen und den Nachbarn mit Schmerzensgeld versorgt.

Seit einem Jahr verlangt der Nachbar, daß wir nur mehr mit Maulkorb (für den Hund) aus dem Haus gehen.
Außerdem behauptet er, daß wenn er mich angezeigt hättte, müßte der Hund so und so einen Maulkorb tragen.

Frage:
1. Muss ein Hund nach einem Biss einen Maulkorb tragen ?
2. Wäre ich als Besitzer oder die Freundin meiner Frau angezeigt worden ?

Vielen Dank !!

Antworten:

+++ : ( 2018-07-17 12:22:37 / 2052795 )

In jedem Bundesland gibt es diesbezüglich ein anderes Landesgesetz - schaut dort mal rein.

.. : ( 2018-07-18 11:47:02 / 2052812 ) es

herrscht ENTWEDER leinen oder maulkorbpflicht! wir sprechen hier aber von keiner 8m leine sondern von einer kurzen. entweder oder.

Katzenfrau36 : ( 2018-07-18 22:37:20 / 2052818 )


Der Hundehalter gehört sowieso sofort angezeigt! Ich
zeige alle an!

Wie kommen wir schönen Fussgängerinnen dazu uns
belästigen zu lassen? In Österreich herrscht Leinen oder
Maulhaltepflicht!

Ich bitte sie, ich bin eine feine Dame!

Katzenfrau36 : ( 2018-07-18 22:40:40 / 2052819 )


Wer von mir nicht mindestens 30 Centimeter Abstand hält
wird angezeigt!

Katzenfrau36 : ( 2018-07-18 22:41:05 / 2052820 )


Menschen , Hunde, Katzen und sogar Vögel!

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 2 und 1 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!