Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
zum Profil... Ela2010 : ( 2018-07-27 19:11:48 / 2052887 ) Probleme mit Nachbarn.

Hallo :).

Mein Mann und ich haben uns ein Haus am
Land gemietet. Was halt etwas
Renovierungsbedürftig ist.
Heute waren wir zum 2. Mal draußen und
haben auch prompt den vom Vermieter
genannten Störenfried kennengelernt. Die
Vermieter haben aber auch gerade eine
Baugenehmigung beantragt für einen andern
Teil des Grundstücks.
Als wir um den Zugang zum Stromzähler
baten ( der ist am Nachbargrundstück)
wurde der uns verwehrt mit der Begründung:
Das Haus dürfte nicht vermietet werden das
ist illegal, wenn wir da einziehen werden
wir nächstes Monat delogiert, weil da
angeblich keine Genehmigung wäre, aber
wenn der Eigentümer ein haus Vermietet
geht das den Nachbarn ja nichts an oder?
Das soll er uns sagen, falls wer raus
kommt. Und ob wir da gemeldet sind hat er
gefragt? Noch nicht aber wir haben einen
Mietvertrag. Wir haben dann die Vermieter
angerufen, die auch prompt gekommen sind.
Währendessen hat der Nachbar Fotos vom
Auto und von uns gemacht. Und hat laut
gerufen des die Nachbarn das hören da ist
ein Auto aus ... .

Jetzt werden wir dann mit den Eigentümern
auf die Gemeinde gehen zum anmelden. Weil
bei der Gemeinde sind alle Genehmigungen.
So lange sollen wir warten mit dem
renovieren, damit der Nachbar nichts mehr
sagen kann.

Jetzt meine Frage wie ein Nachbar dazu
kommt sich so zu verhalten?
Nur weil die Vermieter aus dem Ausland
sind? Ist ja eine Frechheit.

Wie können wir uns wenn wir draußen Wohnen
dagegen zur wehr setzen?
Weil wir wären ja blöd wenn wir das haus
nicht nehmen nur weil ein Nachbar so ein
Theater macht.

Antworten:

Bergmeier : ( 2018-07-27 21:27:10 / 2052890 )

Keep Cool - and Drink Coca Cola.

dicke_Pensionistin_Krems : ( 2018-07-27 22:59:51 / 2052891 )


Machen Sie es doch auf die Niederösterreichische Art!

Nehmen Sie ein Stück von Ihrem eigenen Fäkalien-Gacksi, und
schmieren sie damit sein Wohnhaus an.

So macht man das !

@dicke_Frau_aus_NÖ : ( 2018-07-27 23:26:38 / 2052892 )

nur weil sie dick sind und deshalb einen grant auf alle feschen hasen (aus NÖ ???) haben, müssen sie ja nicht gleich solchane unappetitlichen ideen haben. wenn das einer liest, dem ein ferkel etwas versaut hat, dann möchte ich nicht in ihrer haut stecken. man wird sie für jede ungeklärte schweinerei verantwortlich machen. in ihrer haut möchte ich nicht stecken

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 1 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!