Recht und Gericht in Österreich 
Zurück zur Übersicht
Ignaz_Birnstingl : ( 2018-11-02 19:49:24 / 2053248 ) Schlafen

I geh jetzt ins Bett - Guate Nacht allseits

Antworten:

Ludmilla_st_poelten : ( 2018-11-02 23:38:48 / 2053252 )


Ja machen Sie das!

Und nehmen Sie schön brav Ihre Anti-Depressiver Tabletten!
Weil Sie haben sicher auch einen Vogel, oder?

Ludmilla_st_poelten : ( 2018-11-02 23:40:49 / 2053253 )


Sind sie auch schon nervenkrank?

Ignaz_Birnstingl : ( 2018-11-03 19:12:13 / 2053256 ) Schlafen

Birnstingl geht jetzt wieder schlafen...

Ludmilla_st_poelten : ( 2018-11-04 00:20:14 / 2053257 )


Sie schlafen zuviel!

Lassen Sie sich vom Arzt etwas Lithium verschreiben. Das
stabilisiert ihren Tag-Nacht-Rhythmus.

Ernährungswissenschaftler : ( 2018-11-04 09:43:22 / 2053260 ) @Birnstingl

Sie trinken zu wenig! Das ist das größte Problem der älteren Menschen. Damit meine ich nicht Alkohol, sondern die Flüssigkeitsmenge, die ältere Personen zu sich nehmen. Wenn Sie nicht mindestens 2 Liter pro Tag trinken, vertrocknen Sie. Auch wenn Sie das Gefühl haben, überhaupt nicht durstig zu sein, müssen Sie Ihrem Körper ausreichend Flüssigkeit zuführen.
Sie sind permanent schlapp, müde und antriebslos.
Dagegen müssen Sie was tun!



Ernährungswissenschaftler : ( 2018-11-04 09:44:50 / 2053261 ) @Birnstingl

Sie trinken zu wenig! Das ist das größte Problem der älteren Menschen. Damit meine ich nicht Alkohol, sondern die Flüssigkeitsmenge, die ältere Personen zu sich nehmen. Wenn Sie nicht mindestens 2 Liter pro Tag trinken, vertrocknen Sie. Auch wenn Sie das Gefühl haben, überhaupt nicht durstig zu sein, müssen Sie Ihrem Körper ausreichend Flüssigkeit zuführen.
Sie sind permanent schlapp, müde und antriebslos.
Dagegen müssen Sie was tun!



Ernährungswissenschaftler : ( 2018-11-04 09:46:47 / 2053262 ) @Birnstingl

Sie trinken zu wenig! Das ist das größte Problem der älteren Menschen. Damit meine ich nicht Alkohol, sondern die Flüssigkeitsmenge, die ältere Personen zu sich nehmen. Wenn Sie nicht mindestens 2 Liter pro Tag trinken, vertrocknen Sie. Auch wenn Sie das Gefühl haben, überhaupt nicht durstig zu sein, müssen Sie Ihrem Körper ausreichend Flüssigkeit zuführen.
Sie sind permanent schlapp, müde und antriebslos.
Dagegen müssen Sie was tun!



Ignaz_Birnstingl : ( 2018-11-04 14:50:26 / 2053263 ) @Ernährungswissenschaftler

Danke für die guten Ratschläge.
Aber vom vielen Wasser trinken
bekommt man eine Wasservergiftung.
Im übrigen..geht der Birnstingl
wieder schlafen..

Ernährungswissenschaftler : ( 2018-11-04 17:05:06 / 2053264 )

Ich persönlich leb ja nicht vom Wasser allein. Zwischendurch gönn ich mir ab und zu ein Gläschen Rotwein - aus medizinischen Gründen. Davon wird man angeblich mindestens hundert Jahre alt...
Schlafen Sie gut!

Schnapsidee_ : ( 2018-11-14 15:08:36 / 2053330 ) Stimmt das???

Demnächst braucht man, um hier überhaupt
vorgelassen zu werden, ein aussagekräftiges
Ganzkörperbild? Eine Kommission bestimmt dann,
ob man zugelassen wird oder nicht.
Geht´s noch?

Neue Antwort: Vor dem Posten bitte Einloggen! (Es gibt nach wie vor die Möglichkeit Einträge ohne Registrierung zu machen. Allerdings werden diese streng überprüft und beim kleinsten Verstoß gegen die Regeln gelöscht.)
Name
Email (optional)
Betreff (optional)
Text
Anti-Spam: Geben Sie bitte die Summe aus 4 und 3 ein:
 

ACHTUNG! Diese Newsgroup wird nicht moderiert. Die hier angezeigten Texte sind Beiträge von unbekannten Usern des Internets. Die Betreiber dieser Web-Site distanzieren sich ausdrücklich von den Inhalten und übernehmen keinerlei Verantwortung für die Richtigkeit der angezeigten Texte. Sollten Sie rechtswidrige oder moralisch bedenkliche Texte entdecken, informieren Sie uns bitte mittels Kontaktformular!

Bitte beachten Sie unbedingt die Regeln für das Erstellen von Einträgen!